• Studio Publikum

5 fantastische Adobe CC Alternativen

Kreative sowie deren Partner werden die Kosten-freundliche alternativen zu Adobe's Software einfach lieben


Adobe ist seit langem Nummer eins, wenn es um kreative Software geht. Und für Designer, die sich ihre Creative Cloud-Pakete leisten können, kann das Angebot von Adobe an branchenführenden Tools wie Photoshop CC, Illustrator CC, InDesign CC und mehr zu verlockend sein, um Widerstand zu leisten.

Adobe hat jedoch viele Konkurrenten auf den Fersen, und andere Unternehmen bieten leistungsstarke Alternativen zu Photoshop und großartige Alternativen zu InDesign, um Adobe-Zweifler davon zu überzeugen, das Schiff zu springen.

Wenn Sie sich bei der Anmeldung bei Creative Cloud nicht sicher sind oder keine Abos haben möchten, können Sie am besten die verfügbaren kostenlosen sowie einmal bezahlbare Softwarealternativen ausprobieren. Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, finden Sie hier fünf Adobe Creative Cloud-Alternativen, die kostenlos oder nach Einmalzahlung heruntergeladen werden können. Vielleicht möchten Sie auch unsere Auswahl der besten Grafikdesign-Alternativen-Software ansehen.


01. Adobe CC Alternative: Affinity von Serif


Affinity Photo wird seit Jahren von Apple, Photograpy News als Programm des Jahres und Editor's Choice Nr. 1 ausgewählt. Nicht ohne Grund, denn die Programme sind mit wachsender Funktionalität schon ganz nah an Adobe, sehr benutzerfreundlich und bieten viele Möglichkeiten, die sogar den Adobe nicht eingefallen sind.



Speziell auf Kompatibilität mit der neuesten Computertechnologie entwickelt, ist es momentan die einzige App mit einer vollständigen Werkzeugpalette für die Fotobearbeitung unter macOS, Windows und iOS.

Die geballte Leistung unter der Haube von Affinity bringt auch Ihren Workflow auf Trab. Überprüfen Sie die Ergebnisse aller Effekte und Farbanpassungen in Echtzeit und genießen Sie das entspannte Arbeiten mit einer breiten Werkzeugpalette, die mit jedem professionellen Projekt fertig wird.

Affinity Designer hat sich zum neuen Standard in der Designbranche entwickelt. Als beste alternative Lösung ihrer Klasse für Konzeptgrafiken, Druckprojekte, Branding, Logo, Icons, UI-Designs, Mockups und viele weitere Projekte.


Affinity Publisher setzt auf Optimierung für die neuste Technologie und könnte bald die Zukunft der professionellen DTP-Software werden. Von Büchern, Magazinen und Marketingmaterial bis zu Vorlagen für soziale Medien, Mockups für Websites und noch vielen anderen Projekten – diese unglaubliche elegante und intuitive App bietet alle Werkzeuge und Features, damit Sie Ihre Bilder, Grafiken und Texte zu wunderschönen Layouts für digitale Publikationen sowie für die professionelle Drucklegung kombinieren können.


Es ist sogar mit InDesign kompatibel, denn es unterstützt den IDML Format.


Und die beste Funktion von Affinity Publisher ist Studio Link. Früher mussten Sie ständig Bilder und Grafiken in separaten Apps bearbeiten, speichern, exportieren und schließlich in Ihre DTP-Software importieren. Und wenn Sie dann Bilder oder Grafiken ändern wollten, ging alles wieder von vorn los.


Viele zu Lange war dieser Umweg eine unglaublich zeitraubende Notwendigkeit für Millionen von kreativen Profis. Inkompatible Dateiformate, Apps, die nicht wirklich gut zusammenarbeiten, und umständliche Workarounds haben dann alles noch weiter in die Länge gezogen. Und jetzt stellen Sie sich einmal vor, Sie könnten die Apps Ihrer kreativen Software-Suite verbinden, und aus einer einzigen Oberfläche auf alle wichtigen Werkzeuge und Funktionen des Trios zugreifen. Ein Workflow für alles ... Und genau das ist jetzt mit Studio Link möglich.

Derzeit kann man den Affinity Paket 90 Tage kostenlos testen bevor man sich auf den um 50 % reduzierten Kauf entscheidet.

02. Photoshop Alternative: Pixlr

Suchen Sie nach einer kostenlosen Version von Photoshop? Pixlr ist eine anständige Alternative. Während die Basisversion für Laien konzipiert ist, enthält die Cloud-basierte Reihe von Bildbearbeitungsprogrammen einige ziemlich fortschrittliche Tools wie Zuschneiden, Entfernen roter Augen und Zahnaufhellung. Pixlr ist für iOS und Android geeignet und kann auf Desktops, Tablets und Smartphones verwendet oder als Web-App verwendet werden. Es gibt jetzt zwei verschiedene Arten von Pixlr-Editoren, den anfängerfreundlichen Pixlr X und den Pro Pixlr E. Beide haben ein ähnliches Layout wie Photoshop und sind daher leicht zu erlernen, wenn Sie bereits mit Adobe-Software vertraut sind.

03. Illustrator Alternative: Inkscape

Da Inkscape sich auf das SVG-Format konzentriert, ist es zu einer beliebten Alternative zu Illustrator geworden. Inkscape bietet außerdem erweiterte Funktionen, die Sie anderswo nicht oft finden, darunter Alpha-Blendung, geklonte Objekte und Marker. Neben der Ausführung von SVGs als nativem Format füllt Inkscape Illustrator auch gut aus, da es verschiedene Farbmodi vollständig unterstützt. Benutzer werden sofort feststellen, dass Inkscape eine einfachere Oberfläche als Illustrator hat. Dies bedeutet jedoch nicht, dass keine komplizierten und detaillierten Grafiken erstellt werden können. Dies ist definitiv eine, die Sie entweder unter Windows, Mac oder Linux ausprobieren sollten.

04. InDesign alternative: Scribus

Aufgrund seiner Zuverlässigkeit und seines Preises von null ist Scribus eine häufig verwendete InDesign-Alternative für Kreative mit k(l)einem Budget. Dieses professionelle Seitenlayoutprogramm eignet sich für Mac-, Windows- und Linux-Betriebssysteme und verfügt sogar über eine Reihe von druckfertigen Ausgaben, die sofort einsatzbereit sind. Zu den Hauptfunktionen von Scribus gehören CMYK-Farben, Sonderfarben, ICC-Farbmanagement und vielseitige PDF-Erstellung. Es unterstützt auch Vektorzeichnungswerkzeuge und dank einer aktiven Community rund um Scribus sind Sie nie allein, wenn Sie eine Fehlerbehebung benötigen.

05. Premiere Pro & Final Cut Pro alternative: DaVinci Resolve




Die Premiere Pro & Final Cut Pro-Alternative, DaVinci Resolve ist ein professionelles Videobearbeitungswerkzeug, das so gut ist, dass es für Film- und Fernsehproduktionen mit großem Budget verwendet wird. Es ist aber auch ein kostenloses Paket, das unter Windows, Mac und Linux ausgeführt werden kann. DaVinci Resolve ist auf Farbkorrekturen und Audio nach der Produktion spezialisiert und bietet beeindruckende Funktionen wie Kurveneditoren und Primärfarbräder. Außerdem wird das Gesichtserkennens-Tracking ausgeführt, sodass Benutzer mit Hauttönen, Augen und Lippenfarben spielen können. DaVinci Resolve bietet Benutzern die Möglichkeit, bis zu 1.000 Kanäle zu mischen und zu beherrschen, und Sie haben ein Tool, das die Erwartungen des Preises übertrifft. Einfach ausgedrückt ist dies möglicherweise der stärkste Anwärter auf die beste kostenlose Premiere Pro und Final Cut Alternative.

9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen